Neuer Ortsbeirat nimmt seine Arbeit auf

Nach einem recht schwierigen Start der neuen Zusammensetzung des Ortsbeirats, der schon vor der ersten Sitzung ernsthafte Zweifel an einer erfolgreichen Zusammenarbeit aufkommen ließ, haben sich Mitglieder des Beirats bei einem Treffen zur Vorbesprechung der Ortsbeiratssitzung zusammen gefunden, um die zugespitzten Auseinandersetzungen aus dem Weg zu räumen.

Einfach waren die Diskussionen sicher nicht, aber insgesamt gehen wir davon aus, dass die vorausgegangenen Auseinandersetzungen so weit besprochen und geklärt werden konnten, dass der Ortsbeirat einer zukünftigen Zusammenarbeit nun immerhin mit vorsichtigem Optimismus entgegensieht.

In dem Vorgespräch zu den Tagesordnungspunkten der kommenden Ortsbeiratssitzung haben sich deutliche Meinungsverschiedenheiten gezeigt, die bei der öffentlichen Sitzung am 15.08.2019 zu diskutieren sein werden.

Wir bedanken uns bei Winfried Schäfers für sein deeskalierendes Einwirken und bei Bruno Zimmermann für seine hilfreichen Erklärungen an uns neue, unerfahrene Beiratsmitglieder.